Höhenweg

Obererbs – Ämpächli


Die schöne Wanderung führt auf einer Höhe von rund 1600 m ü. M. von Obererbs über die Bischofalp nach Ämpächli. Fauna, Flora und ein abwechslungsreiches Panorama erfreuen das Auge. Feuerstellen laden ein zur Rast. Der grösste Teil des Weges verläuft im Freiberg Kärpf, dem ältesten Wildschutzgebiet Europas. Die Wanderung eignet sich besonders für Familien, Schulen, Vereine, Seniorinnen und Senioren.

Starte auf der Sonnenterrasse der Skihütte Obererbs bei Kaffee, hausgemachtem Kuchen oder einem feinen Mittagessen so richtig gut in deinen Wandertag!

Art der Reise
Rundreise

Distanz
5.5 km

Reine Wanderzeit
1:30 h

Talstation Sportbahnen Elm – Obererbs (Bus)

Obererbs – Ämpächli (Wanderung)

Ämpächli – Talstation Sportbahnen Elm (Gondelbahn, Trottinett oder Mountaincart)

Einkehrmöglichkeiten: Skihütte Obererbs, Berghotel Bischofalp, Bergrestaurant Ämpächli

Der Höhenweg ist im Winter geschlossen. Von einer Begehung ist abzuraten.